Abtreibungsverbote töten Menschen

»Aber die Katholiken töten seit Jahren keine Menschen mehr«

Da bin ich mir nicht so sicher:

El Salvador – Abtreibungsverbot führt zum Tod

Irland – Frau von sterbendem Fötus vergiftet, keine Abtreibung erlaubt

Man kann es kaum glauben, aber in Irland wurde erst Ende 1995 nach einer sehr knapp ausgefallenen Volksabstimmung die Ehescheidung erlaubt. Bis heute ist die Abtreibung auch dann nicht erlaubt, wenn das leben der Mutter in Gefahr ist. So sind in den letzten Jahren mehrfach Frauen qualvoll gestorben.

Fazit: Glaube gerettet, Patient tot http://www.taz.de/!105613/

Das sind in Irland keine Einzelfälle:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/irland-aerztin-stirbt-nach-verwehrter-abtreibung-1.1523414

Und weltweit ist es eine böse Bilanz:

http://www.huffingtonpost.de/2015/03/25/frauen-rechte-abtreibung_n_6929760.html

http://www.who.int/reproductivehealth/publications/unsafe_abortion/induced_abortion_2012.pdf

http://www.womenonwaves.org/en/page/460/abortion-laws-worldwide

Paraguay?

Der nächste Fall aus Paraguay steht an: http://www.amnesty.de/urgent-action/ua-100-2015/10-jaehriges-schwangeres-maedchen-gefahr ·  http://hpd.de/artikel/11656

PETITION: https://secure.avaaz.org/de/paraguays_choice_loc/?cvcdtjb

https://www.amnesty.at/de/paraguay_maedchen/

http://www.patheos.com/blogs/progressivesecularhumanist/2015/05/catholic-church-denies-10-year-old-rape-victim-an-abortion-in-paraguay/

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/schwangere-zehnjaehrige-in-paraguay-der-fall-spaltet-unsere-nation-a-1033128.html

http://derstandard.at/2000015712035/Paraguay-Vergewaltigte-Zehnjaehrige-darf-nicht-abtreiben


Siehe auch »Lebensschützer«

Dieser Beitrag wurde unter Begriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 thoughts on “Abtreibungsverbote töten Menschen

  1. Pingback: Lebensschützer | Der gesunde (T)humor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden