Agendasetting – daher weht der Wind

Ist das jetzt die ernsthafte und gerechtfertigte Meinungsäußerung eines Staatsangestellten mit hochgradig gefahrgeneigter Berufstätigkeit oder ein gut getartner Versuch des Agenda-Settings für die Militärforschung an deutschen Hochschulen?

http://www.zeit.de/2013/48/soldaten-deutschland

http://www.zeit.de/community/2013-11/soldaten-deutschland-livedebatte

http://www.spektrum.de/alias/forschung-mit-militaergeldern/forschung-ohne-gesinnungsvorbehalt/1216027

http://www.spektrum.de/alias/forschung-mit-militaergeldern/forschungsfreiheit-bedeutet-auch-verantwortung/1216030

Dieser Beitrag wurde unter Kommentare veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden