Kreuzigung

Die Szene von der Kreuzigung basiert auf dem Mem, dass ein Mensch (meist ein Mann) Prüfungen bewältigen muss, und danach zu einer immerwährenden Belohnung gelangt. Für die Leistung, meist mehrere Strapazen zu bewältigen, gibt es Fürstentöchter*, ein großes Schiff, immervolle Kornkammern, das Paradies.

Die Kreuzigung fasst, die in vielen Mythen vorhandenen Prüfungen, in einen einzigen, unglaublich grausamen Test, zusammen.

Hier drückt sich die Sehnsucht des Menschen aus, von seinem alltäglichen Mühen um Essen, Sicherheit und Zuneigung** befreit zu werden.


* Das implizite Mem von der Frau als Handelware ist hier nicht Inhalt der Darstellung.
** Zuneigung ist hier nur das Proxy-Verhalten. Ursächlich gemeint ist natürlich die Vererbung der eigenen Gene. Damit ist die biologische Dreifaltigkeit aus Ernähren – Schützen – Fortpflanzen wieder vollendet. Man kann auch das Wort »Status« von der Aussage her synonym gebrauchen.

Menschen

Es gibt Menschen, die sind Michael, Guðni, Thorsten, Sabine, Aygün, Paul, Claudia, Ersün, Hilða, Dmitry etc. und auch sonst sie selbst.

Und es gibt Menschen, die sind so links, rechts, Iss’lahm, Christ, deutsch, Gutmensch, Nationalistisch, KKK, verfassungsfeindlicher Pius-Bruder, Wahabite usvam. — die sind sonst gar nichts mehr.

Siehe:  https://de.wikipedia.org/wiki/Sascha_…_ein_aufrechter_Deutscher

Feindesliebe

Die Feindesliebe in der Dicken Schwarte wird heute wg. der Wandlung der sprachlichen Bedeutung falsch verstanden. Gemeint war keine Zu-Wendung, sondern nur ein Interesse.

Praktischer gesagt: Ignoriere deine Feinde nicht, sondern lerne von Ihnen um besser zu werden und sie zu besiegen.

Allahfiziert

Menschen, die sich mit dem Islam angesteckt haben.

Allahfizierte sind wie spaltbares Material. In geringer Menge, verteilt, kein großes Problem. Aber es gibt eine kritische Masse. Und wenn die überschritten ist, gerät es außer Kontrolle. An dem Punkt stehen wir gerade.

Der politisch korrekte Schneemann

Mein Tagesablauf:

  • 8:00 · Schneemann gebaut.
  • 8:10 · Die erste Emanze auf dem Weg zur Uni beschwert sich warum das keine Schneefrau ist.
  • 8:15 · Schneefrau dazu gebaut.
  • 8:20 · Der Schwule eine Straße weiter beschimpft mich, weil es auch 2 Schneemänner geben sollte.
  • 8:30 · Ich werde als Rassist beschimpft weil der Schnee weiß ist.
  • 8:35 · Fatma von der Ecke fordert ein Kopftuch für die Schneefrau.
  • 8:40 · Die Polizei trifft ein und beobachtet das Szenario.
  • 8:45 · Das SEK trifft ein weil der Besenstiel als Schlagwaffe benutzt werden kann.
  • 8:50 · Der IS bekennt sich zu dem Schneemann.
  • 8:55 · Mein Handy wird beschlagnahmt und ausgewertet, während ich mit verbundenen Augen im Hubschrauber zum Bundesanwalt unterwegs bin.
  • 9:00 · Ich werde nach möglichen Mitbauern befragt.