Christen sind ganz lieb – 1

… sie wollen dich einfach nur töten.

»Vor dem Hintergrund, dass es besser ist, wenn die Täter sterben anstatt dass wir alle durch Gottes gerechten Zorn getötet werden, weil wir Bosheit in unserer Mitte dulden, empfiehlt das Volk von Kalifornien mit Bedacht und Ehrfurcht vor Gott, dass jede Person, die freiwillig eine andere Person des gleichen Geschlechts zu Zwecken der sexuellen Befriedigung berührt, mit dem Tode durch Kugeln in den Kopf oder jede andere geeignete Methode bestraft wird.«

Text eines Antrags auf Volksabstimmung zur Tötung von Homosexuellen in Kalifornien von Matthew Gregory McLaughlin.

—> Zum Text des Antrags auf Volksabstimmung

—> Petition Matthew Gregory McLaughlin die Anwaltslizenz zu entziehen


Quellen


24. Juni 2015: Antrag zur Tötung von Homosexuellen in Kalifornien abgelehnt

Der Antrag von Matthew Gregory McLaughlin auf Volksabstimmung zur Tötung von Homosexuellen wurde am Dienstag, 23. Juni 2015 von einem Richter abgelehnt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden