Danke

Danke für diesen schönen Morgen

(Melodie: Martin Gotthard Schneider 1961)

Danke für diesen schönen Morgen,
Danke für Deinen Prunk und Glanz,
Danke, dass selbst die Ärmsten preisen Deinen Mummenschanz.

Danke für die vergeb’nen Sünden,
Danke, dass die Vernunft bleibt stumm,
Danke, dass Du nicht reich uns machtest, sondern arm und dumm.

Danke für all die kleinen Kinder,
Danke für G’lüste im Talar,
Danke, dass wir die Unschuld opfern Dir auf dem Altar.

Danke für religiöse Kriege,
Danke für jeden Streit ums Geld,
Danke, dass Du die Zwietracht bringst den Völkern dieser Welt.

Danke für homophobe Hetze,
Danke für unterdrückte Frau’n,
Danke, dass jeder Ehrfurcht lerne, zu Dir aufzuschau’n.

Danke für die Scheinheiligkeiten,
Danke, dass jeder Ketzer sühnt,
Danke, dass auch Verbrechen gelten, wenn’s dem Glauben dient.

Netizen: http://blasphemieblog2.wordpress.com/2014/02/16/wortgottesnotfallstropfen/

Dieser Beitrag wurde unter Begriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden