Der Gott des Alten Testaments

»Der Gott des Alten Testaments ist die unangenehmste Gestalt der gesamten Dichtung: eifersüchtig und auch noch stolz darauf; ein kleinlicher, ungerechter, nachtragender Kontroll-Freak; ein rachsüchtiger, blutrünstiger ethnischer Säuberer; ein frauenfeindlicher, homophober, rassistischer, kinds- und völkermörderischer, ekliger, größenwahnsinniger, sadomasochistischer, launisch-boshafter Tyrann.«

„The God of the Old Testament is arguably the most unpleasant character in all fiction: jealous and proud of it; petty, unjust, unforgiving, control freak; a vindictive, bloodthirsty, ethnic cleanser; a misogynistic, homophobic, racist, infanticidal, genocidal, filicidal, pestilential, megalomaniacal, sadomasochistic, capriciously malevent bully.“

(Richard Dawkins)

— > youtube.com/watch?v=ovWs8JQN7FE

Man kann es einfach nicht oft genug zitieren.

Dieser Beitrag wurde unter Begriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden