Geldstrafe statt Gage

Aber immerhin, anders als im religionshörigen Russland (oder kriecht man da einfach den Kirchen in den Arsch hinein?) gibt es in DE lediglich eine Geldstrafe. Na gut, dann spenden wir mal:

—> www.sueddeutsche.de/panorama/protestaktion-im-koelner-dom-femen-aktivistin-muss-geldstrafe-zahlen-1.2249962

—> www.focus.de/panorama/welt/prozesse-prozess-gegen-femen-aktivistin-aus-dem-koelner-dom_id_4317863.html

—> de.nachrichten.yahoo.com/femen-aktivistin-wegen-protest-k%C3%B6lner-dom-gericht-144136446.html

—> www.rtdeutsch.com/7563/inland/russische-zustande-femen-aktivistin-drohen-3-jahre-haft-wegen-nacktauftritt-im-kolner-dom/

—> www.taz.de/!150651/

—> dejure.org/2014,37724

—> de.wikipedia.org/wiki/Josephine_Witt


Das Glaubensbekenntnis

Ich glaube an die freie, selbstbestimmte Frau, Schöpferin der Menschheit auf Erden. Und in der Unantastbarkeit ihres Körpers, in dem sie geboren ist, frei und gleich an Würde und Rechten. Sie wurde eine Gefangene in ihrem eigenen Körper, zur Sündigen erklärt von den Religionen, verhasst, verfolgt, verdammt, gejagt, gefoltert und verbrannt. Sie wird aus der Asche auferstehen und ihre ureigensten Rechte zurückerobern. Sie wird sich gegen den blutigen Terrorkult des Patriarchats wenden, und die verrotteten Eckpfeiler der alten Ethik untergraben.

Ich glaube an die Gleichheit aller Menschen, die Freiheit und die Würde aller Menschen, die Befreiung aus der bloßen Rolle der Metapher, an die Frau als Schöpferin und Kämpferin und die ewigen Rechte der Frauen.

FEMEN

 

Dieser Beitrag wurde unter Kommentare veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden