Lau(t)er, alter Käse

Das Klostermauern schalldicht sind, ist schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. Schwule Kinder reicher Eltern — kein Problem. Klostermauern schweigen, Geld schmiert und die Brüder sind glücklich. Und bei den Freigängern ist es auch nicht viel anders. Das hat schon vor vielen Jahren Hubertus Mynarek gewusst: http://lachsdressur.de/kirchen-im-dritten-reich/

http://www.news.de/politik/855470576/katholische-kirche-ein-aussteiger-erzaehlt-mobbing-prunksucht-sexparties/1/

http://www.huffingtonpost.de/2013/11/07/das-11-gebot-daniel-buehling_n_4226583.html?utm_hp_ref=germany

http://satirischundschwul.blogspot.de/2012/08/die-wollustigen-knabenparadiese-des.html

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/katholische-priesterausbildung-buch-von-daniel-buehling-a-932355.html

Dieser Beitrag wurde unter Kommentare veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden