Nazi

Mit Kontext auch als ›Nazikeule‹ bekannt. Stumpfe Wortwaffe, wenn Argumente fehlen.

Umgangssprachliche Bedeutungen:

  1. Anhänger der Nationalsozialisten in der Zeit des Nationalsozialismus (korrekte Verwendung). Anhänger des Nationalsozialismus in der Jetztzeit werden korrekt als Neonazis bezeichnet.
  2. Bürger der nicht linksextrem denkt (deplazierte Dichotomie der Antifanten)
  3. Jemand der sich nicht der Meinungsdiktatur unterwirft (Posaunenchor der regierungstreuen Bevormundungspresse, ersatzweise kann man als Möchtegern-Linker auch das Wort ›Pack‹ nutzen)

Nazikeulen

Dieser Beitrag wurde unter Begriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 thoughts on “Nazi

  1. Neonazis sind Nazis. Aber der Umkehrschluss das alle Anhänger des Nationalsozialismus in der Jetztzeit Neonazis sind, ist nicht korrekt.
    Neonazis hätten gerne die Bedingungen der Zeit zwischen 1933 und 1944 wieder und verherrlichen Personen und Gegenstände aus dieser Zeit. Das unterscheidet Ihn vom Nationalsozialisten der Hitler und den Holocaust ablehnt.

  2. Der Begriff Nazi ist ein Kurzwort für einen Anhänger des Nationalsozialismus. Der Nationalsozialismus wiederum ist eine radikal antisemitische, rassistische, antikommunistische und antidemokratische Ideologie.

    Eine Ideologie kann man nicht zeitlich eingrenzen. Darum ist auch Nr. 1 Blödsinn.

    Nun lässt sich natürlich vorzüglich darüber Debattieren wie viele Attribute zusammen kommen müssen, um jemanden als Nazi titulieren zu dürfen. Für mich reicht das rassistische.

Schreibe einen Kommentar zu Isslahmie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden