Abstimmung mit den Füßen

Na hoffentlich tun sie es auch vollständig.

https://www.kirche-und-leben.de/artikel/eklat-bei-predigt-ueber-missbrauch-und-vergebung-in-muenster/

https://www.welt.de/vermischtes/article196381559/Muenster-Empoerung-ueber-Predigt-zu-Missbrauch-und-Vergebung.html

https://hpd.de/artikel/missbrauchsskandal-eklat-beim-gottesdienst-16988

https://blasphemieblog2.wordpress.com/2019/07/05/muenster-predigt-ueber-missbrauch-und-vergebung-sorgte-fuer-eklat/

https://www.infranken.de/ueberregional/muenster-nrw-vor-missbrauchsopfern-pfarrer-fordert-vergebung-fuer-kinderschaender;art55462,4316851

https://www.dw.com/en/german-priest-causes-church-walkout-as-preaches-for-predator-priest-forgiveness/a-49479695

https://rp-online.de/nrw/panorama/muenster-heilig-geist-gemeinde-stellt-sich-gegen-pfarrer-zurkuhlen_aid-41436655

Husch – und weg ist er aus dem Schussfeld: https://hpd.de/artikel/priester-wegen-aeusserungen-ueber-missbrauch-ruhestand-versetzt-17006

Kirchentag 2019 in Dortmund

17. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/kirchenkritiker-veranstalten-ketzertag-dortmund-2019-16899

19. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/millionen-fuer-den-kirchentag-16902

20. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/kirchentag-veranstalter-und-stadtspitze-taeuschten-ratsmitglieder-16932

https://hpd.de/artikel/ketzertag-dortmund-feierlich-eroeffnet-16935

21. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/frage-des-privilegs-16942

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-ketzertag-als-gegenentwurf-zum-dortmunder-kirchentag-100.html

22. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/leere-buehnen-und-bibelriegel-16943

23. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/furioses-saekulares-finale-16944

25. Juni 2019

https://hpd.de/artikel/fuer-kirchentag-16949

https://hpd.de/artikel/dortmunder-westfalenhalle-tagelang-seltsamer-glaubensorganisation-besetzt-16952

https://hpd.de/artikel/leere-des-kirchentags-16953


http://www.ketzertag-dortmund.de

Emotional herausgeforderte Mitmenschen

https://www.derstandard.de/story/2000104539569/lesbisches-paar-in-londoner-bus-blutig-gepruegelt

https://www.blu.fm/aktuell/ausland/homophober-uebergriff-london/

https://www.ksta.de/panorama/festnahmen-gruppe-schlaegt-auf-lesbisches-paar-in-londoner-bus-ein-32671876

https://metro.co.uk/2019/06/07/gay-couple-beaten-refusing-kiss-mens-entertainment-9854367/amp/

https://edition.cnn.com/2019/06/07/europe/homophobic-attack-london-intl-scli-gbr/index.html

https://www.facebook.com/cnninternational/posts/10157351579854641?hc_location=ufi

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2310191419297713

https://www.pinknews.co.uk/2019/06/07/london-night-bus-attack-gay-lesbian-couple/

Christliche Leidkultur

Mittlerweile hat sich der Fall geklärt. Die Leichen gibt es, weil die Nonnen mit den vielen Kindern und ihren Krankheiten völlig überfordert waren und die Kinder grässlich mangelversorgt waren.

Oder kurz gefasst: Die Gebete haben nicht geholfen!

Was hat man daraus gelernt? Nun ja, mittlerweile wird man als Insasse der römisch-katholischen Kirche für die Feuerbestattung nicht mehr posthumanitär exkommuniziert.

Immerhin.

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/katholische-kirche-in-massengrab-in-irland-sollen-800-babys-liegen-a-972285.html

Wenn die Saat aufgeht

»Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht,«

…aber sie ernten dennoch:

Vor einigen Monaten war ich unterwegs in ein Konzert in Heidelberg und war eher dunkel und mit einem Jackett gekleidet.

Ein ethanol-geschwängerter Biodeutscher musterte mich an der Haltestelle »Betriebshof« von oben bis unten zu meinen ebenfalls dunklen Schuhen und brach dann das Wort aus: »KINDERFICKER!«

Sieh an, eine Saat, die keiner mit einer Absicht säte, geht auf.

Iss’lahm unn dä Bembel

Ja, eigentlich informiert man die Allgemeinheit über… WEN eigentlich? Wenn man etwas über eine Weltanschauung erzählt, dann betrifft das ja keine konkreten Ansprechpartner. Man redet ja nur über eine Idee (und Ideen haben keine Menschenrechte). Solange das inhaltlich stimmt, kann man das ja machen.

Also informiert man nur über WAS. Also: Was ist das, was tut das. Hmm. Ich will ja immer gerne wissen: WOZU braucht mensch das?

Bei Chili, Knoblauch, Musik, Sex, Kaffee, Rettungshubschraubern und Handtüchern ist mir das ja klar. Nur, wozu braucht ein Mensch Iss’lahm?

Und das mit dem vergorenen Traubensaft, na, ob das nicht ahistorische Überstülpung ist?

Mir egal, nicht mein Problem. Ich brauche weder Bierdeckel, noch Iss’lahm.

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/maintaler-muslime-empoert-ueber-islam-bierdeckel,maintal-bierdeckel-kritik-100.html

Maria 2.0 – der Frauenstreik

PRUST! Die glauben wirklich, dass eine weibliche Laienmeinung irgendeinen Klerulanten interessiert! PRUST! Voll die Realitätsverweigerer_*_Innen! PRUST!

Alles halb so wild. Die kleine Aufmupf-Affäre ist am Samstag, den 18. Mai 2019 wieder vorbei, so dass Sie wieder brav am Sonntag wieder ins Hochamt gehen kann.

Wozu Reformen, wenn man ewige Wahrheiten hat?


http://www.mariazweipunktnull.de · https://www.facebook.com/Maria-20-267424447506047/

https://weact.campact.de/petitions/offener-brief-an-papst-franziskus-aus-anlass-des-sondergipfels-uber-missbrauch-in-der-kirche

Donnerstag, 21. Februar 2019

https://www.domradio.de/themen/reformen/2019-02-21/wir-wollen-veraendern-frauen-treten-unter-der-aktion-maria-20-kirchenstreik

Freitag, 12. April 2019

http://www.kfd-muenster.de/news/newsdetails/artikel/es-geht-weiter-aufruf-zum-kirchenstreik-mit-der-aktion-maria-20/

Samstag, 4. Mai 2019

Hier wird deutlich, dass der Streik eh nur zeitlich begrenzt sein wird. Ich schätze, dass er daher wirkungslos bleiben wird.

https://www.kirche-und-leben.de/artikel/maria-20-mit-christiane-florin-eine-woche-kirchenstreik-im-bistum-muenster/

Donnerstag, 9. Mai 2019

Es gibt sogar noch ehrliche Katholiken.

https://www.kirche-und-leben.de/artikel/maria-20-konservative-katholiken-kritisieren-frauen-streik/

Freitag, 10. Mai 2019

https://www.sueddeutsche.de/politik/missbrauchsskandal-widerstand-in-weiss-1.4440731

Samstag, 11. Mai 2019

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/maria-2-0-bewegung-fordert-frauenrechte-in-der-katholischen-kirche-a-1266926.html

https://www.welt.de/vermischtes/article193317779/Maria-2-0-Bundesweit-treten-Frauen-in-den-Kirchenstreik.html

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/maria-20-warum-frauen-keinen-fu-mehr-in-die-kirche-setzen

https://www.domradio.de/themen/reformen/2019-05-11/kleine-initiative-waechst-zu-bundesweiter-protestwelle-maria-20-ruft-zum-kirchenstreik-auf

https://www.tagesspiegel.de/politik/maria-2-0-fordert-reformen-katholische-frauen-starten-einwoechigen-kirchenstreik/24330840.html

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-frauen-fuehlen-sich-ausgegrenzt-_arid,1450832.html


Siehe auch

https://www.deutschlandfunk.de/diskussion-um-das-religioese-geschlecht-frauen-geboren-um.886.de.html?dram%3Aarticle_id=349345

Frauen

Frankfurter Kopftücher

Worum es geht: https://www.normativeorders.net/de/veranstaltungen/alleveranstaltungen/69-veranstaltungen/7087-das-islamische-kopftuch-symbol-der-wuerde-oder-unterdrueckung


26. April 2019

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/universitaet-frankfurt-proteste-gegen-kopftuchkonferenz-a-1264595.html

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_85649740/uni-frankfurt-rassismus-kritik-an-islam-forscherin-wegen-kopftuchkonferenz-.html

 

Talk im Hangar-7 – Nach dem Oster-Terror: Droht ein Kampf der Kulturen?

Wirre Gedanken

»Es reicht nicht nur wirre Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein sie klar auszudrücken.*«

Gelungene Beispiele:


* dieser Spruch ist angelehnt an das bekannte Zitat von Karl Kraus: https://www.kraus.wienbibliothek.at/content/es-genuegt-nicht-keine-gedanken-zu-haben-man-muss-auch-unfaehig-sein-sie-auszudruecken