2 thoughts on “Schrie’a-Bullizeit mit frischem Blut für frisches Fleisch

  1. Die Schrie’a-Bullizei getarnt als Mafia? Da sollte unsere A. Merkel mal den Innovationspreis rausrücken für diese Geschläftsidee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden