Weihnachtsgeschichte

Also. Da ist so’n Typ names »Gott« der die Menschen scheisse findet (Erbsünde, Sintflut, letzes Gericht, Hölle, etc. usvam.).

So. Und um uns Menschen glücklich zu machen (so wie es Gott halt denkt) reinkarniert also Gott zum Menschen und lässt sich von Menschen (also von Kopien von sich selbst) umbringen.

Ich verstehe.

Erst mal ausnüchtern.
Dann reden wir weiter.
Bis morgen.
Aber nüchtern bleiben, gelle?

Dieser Beitrag wurde unter Begriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden