Wenn die Saat aufgeht

»Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht,«

…aber sie ernten dennoch:

Vor einigen Monaten war ich unterwegs in ein Konzert in Heidelberg und war eher dunkel und mit einem Jackett gekleidet.

Ein ethanol-geschwängerter Biodeutscher musterte mich an der Haltestelle »Betriebshof« von oben bis unten zu meinen ebenfalls dunklen Schuhen und brach dann das Wort aus: »KINDERFICKER!«

Sieh an, eine Saat, die keiner mit einer Absicht säte, geht auf.

Dieser Beitrag wurde unter Kommentare veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.