Die Schrie’a-Bullizei ist jetzt vor Gericht

Die selbsternannten Ordungswüter stehen jetzt vor Gericht. Anklagepunkte:

  • Verstöße gegen das Versammlungsgesetz
  • Verstoß gegen das Uniformverbot vorgeworfen


Historie

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden