Kloster

Klöster sind seit hunderten von Jahren nur mehr parasitäre Randerscheinungen.
Zum Teil Refugium für Weltfremde, Zivilversager, Sexualneurotiker und Abschiebewohnstatt für Randgruppen, die ein Problem mit männlicher Homosexualität haben.
https://www.die-tagespost.de/kirche-aktuell/aktuell/kloester-in-bayern-sterben;art4874,212660
Dieser Beitrag wurde unter Begriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden