Meine Gemeinde erkennt mich am Gesicht

Ein katholischer, ein evangelischer und ein jüdischer Priester sind auf Wanderschaft An einem See genehmigen sie sich ein Bad im Adamskostüm. Auf einmal werden sie von einer Frauen-Wandergruppe überrascht.

Sie packen ihre Kleider und laufen zum nächsten Gebüsch. Der katholische und der evangelische Priester bedecken dabei ihre Geschlechtsteile, der jüdische Priester hingegen verdeckt sein Gesicht und rennt den beiden hinterher.

Diese fragen den jüdischen Priester, weshalb er den sein Gesicht verdeckt hat. Dieser antwortet: „Tja, ich weiß ja nicht, wie das bei euch so ist, aber meine Gemeinde erkennt mich am Gesicht…“


Vgl.: ⇒ Der nackte Mann auf dem Golfplatz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden