Artengrenze

In der Tat ist die Artengrenze so weich wie eine Wachskerze im Anus eines Warmblüters nach wenigen Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Bild neu laden